[gurkenwasser]

und jetzt?

Posted in Freiraum, Wirkungsfeld by gurkenwasser on 5. September 2008

zu einer Zeit, in der man in der Gesellschaft von ‚Wohlstandsmief‘ sprach und über Handlungen und Zusammenhänge nachdachte, war es an höherer Stelle genau zu überlegen was zu tun ist. Soviel zur Vorstellung.

In der Zeit der biometrischen Pässe, Datenspeicherung und elektrischen Dosenöffner scheint diese Laune wie verflogen. Der theoretische Aufstand wird zwar massenhaft propagiert, zumal einschlägige Medien der Gesellschaft das Wort in den Mund legen. Dennoch ist das fundierte Wissen, über die Zusammenhänge von einer immer größer werdenden Menge an Funktionen und Möglichkeiten, die das tägliche Leben vereinfachen und verschönern sollen, bei einer Vielzahl nicht angekommen.

Zwar wird im Volksmund z.B. die Datenspeicherung als Sicherheitsmaßnahme toleriert, der Hintergrund und die damit verbundenen Gefahren jedoch nicht bedacht. Auch das Interesse am Vorgehen der Aktion, der Möglichkeiten, die aufgeboten werden, erfahren absolute Ignoranz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: