[gurkenwasser]

Kritik unerwünscht oder die Angst vor der Bewertung?

Posted in Freiraum, Kognition, Politik by gurkenwasser on 21. September 2009

1

als es Gregor Gysi in der Online-Sendung Erst fragen, dann wählen sagte, wurde mir bewusst, dass er Recht hat. Die Kanzlerkandidaten Steinmeier und Merkel, letztere war bei genannter Sendung nicht zu sehen, sind während des gesamten medialen Wahlkampfs kein einziges Mal direkt mit den Oppositionsparteien konfrontiert worden. Weder im Kollektiv, noch mit einer einzelnen. Die Veranstaltung des ZDF, in der alle Spitzenkandidaten der Parteienlandschaft geladen werden sollten, wurde von Kanzlerin Merkel ebenso abgesagt, wie auch die oben genannte Online-Sendung. Für TV-Auftritte, in denen sie direkt mit Vertretern der anderen Parteien konfrontiert wird, stehe sie – mit Ausnahme des TV-Duells mit Steinmeier – nicht zur Verfügung.

Was die Gründe für ebendieses Verhalten sind, wird offenbar zurückgehalten. Jedenfalls ist so der Kuschelauftritt beim TV-Duell zu erklären. Immerhin wäre es übertrieben von den beiden sich in der Regierung befindlichen Kandidaten zu erwarten, das Wirken in der aktuellen Legislaturperiode kritisch zu beurteilen. Jene Kräfte, die er hätten gekonnt, wurden nicht eingeladen. Anstatt vier Moderatoren einen vorbereiteten Fragenkatalog abarbeiten zu lassen, der alles aber nicht tiefgründig war, wäre ein Auftritt der fünf Fraktionsspitzen mit einem Moderator wesentlich interessanter geworden. Aber das wollte die Union nicht, über die Gründe darf man somit spekulieren.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Johnd323 said, on 29. August 2014 at 09:07

    An attentiongrabbing dialogue is worth comment. I believe that you must write extra on this subject, it won’t be a taboo topic but typically persons are not enough to speak on such topics. To the next. Cheers bfgbgagadgde


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: